Einführung der 2G-Regeln plus im GTV ab sofort

Für die gemeinsame Sportausübung drinnen gilt grundsätzlich die 2G+-Regelung.

Das heißt, es dürfen nur immunisierte Personen teilnehmen (geimpft/genesen), die darüber hinaus entweder geboostert sind oder über einen aktuell gültigen Testnachweis verfügen (Antigen-Schnelltest max. 24 Std. alt; PCR-Test max. 48 Std. alt).

Alle Teilnehmer:innen der LWL-Wasserkurse müssen immer einen aktuell gültigen Testnachweis vorlegen.

Für Sport im Außenbereich gilt weiterhin 2G.

Kinder bis zum Schuleintritt sind immunisierten Personen gleichgestellt.

 

Verschiedenes