Neuigkeiten aus den Abteilungen

Berichte aus unseren Abteilungen - zufällig ausgewählt...
  1. TurnerSänger 1881
    StimmWerk Gütersloh

    TurnerSänger 1881:
    Der Chor wurde am 9. Februar 1881 als reiner Männerchor gegründet. Aktuell treffen sich wöchentlich ca. 30 Sängerinnen und Sänger mit einem Durchschnittsalter von mehr als 75 Jahren zum gemeinsamen Singen. Der gesundheitliche Mehrwert des Singens und die Gemeinschaft dabei sind den Chormitgliedern sehr wichtig, gemäß dem Motto unserer Chorleiterin "Mit Musik geht alles viel einfacher!". StimmWerk Gütersloh:
    Der Chor wurde 2007 als Projektchor gegründet. 2008 nannte sich der Chor in StimmWerk Gütersloh um. Derzeit hat der gemischte Chor ca. 35 aktive Mitglieder. Das Repertoire umfasst
    eine weite Spanne von Chorliteratur über Pop, Rock, Musicals bis hin zu Klassik. Neue Mitglieder sind herzlich willkommen!
  2. Kurzgefasst:

    HSG Gütersloh – Union 92 Halle: 39:24 (19:7) 25.02.2024 – 14:00 Uhr, Gütersloh, 0403 Männer 2. Kreisklasse, Zuschauer: 0 HSG Gütersloh: Tom Horstmann (10), Leon Bartsch (7), Simon-Konstantin Breitkopf (6), Leon Frink (4), Maurice De Santis (3), Jonas Maletzki (3), Thomas Graffunder (2), Andreas Schalück (2), Rouven Maletzki (1), Christian Anwey (1), Matthias Bent, Pascal Niggenaber, Simon Schalück Offizieller: Michael Frink Union 92 Halle: Uwe Ziegert (9), Harald Koehne (4), Tom Arne Sennhof (4), Daniel Quick (3), Christian Brune (2), NN. NN. (2), Marek Mussmann, Philipp Maximilian Mußmann Schiedrichter: Serkan Erdem Timekeeper: Michael Frink Dies ist ein automatisch generierter Text der Handball4all AG

  3. Mit 56 Karateka haben wir gestern am Samstag, den 19.01.2019, das neue Karatejahr begrüßt. Der Boden war ordnungsgemäß durchgefroren, so dass wir auch dieses Jahr von einem Kangeiko (Training bei Eiseskälte) sprechen konnten. 

    Weiterlesen...

  4. Die langen Wintermonate ohne Segelsetzen, Wind und ordentlich Wasser unter dem Kiel waren Anfang April endlich vorbei. Insgesamt acht Seglerinnen und Segler machten sich am 6. April bepackt mit ausreichend...
  5. Wir freuen uns über einen großen Zuwachs von jungen Nachwuchshandballern in unserer Jugendabteilung. Um diesen Nachwuchs eine ordentliche Betreuung bieten zu können benötigen wir weitere Übungsleiter/innen.
    „Bringe 10 Kinder in die Sporthalle und werfe 10 Bälle in die selbige. Kein Kind wird die Bälle ignorieren und sich in die Abwehr stellen und eine entsprechende Ausbildung erwarten“.
    Was wir damit sagen wollen ist, dass Erfahrungen im Trainerbereich wünschenswert aber keine Bedingung sind. Auch eine entsprechende Ausbildung mit Trainerlizenz wird nicht benötigt. Vielmehr suchen wir Übungsleiter/innen welche Spass daran haben den jungen Nachwuchshandballern den Spass an der Bewegung, Spass am Sport und Spass am Handball spielerisch zu vermitteln. Wir benötigen weibl. wie männl. Übungsleiter gleichermassen.
    Sollten wir ihr/euer Interesse geweckt haben dann meldet euch bitte bei unserem Jugendwart. >Kontakt<