Neuigkeiten aus den Abteilungen

Berichte aus unseren Abteilungen - zufällig ausgewählt...
  1. Sagt es laut, sagt es weiter: “Yes, we can!”-
    Infoabend 10.02.2020, 19:00 Uhr

    "Hallo, 2020!” Wir alle begrüßen das neue Jahr mit offenen Armen und guten Vorsätzen –
    voll motiviert in diesem Jahr einen Unterschied zu machen.
    Nehmen wir den Neujahrsschwung mit und inspirieren andere,
    die ein Ziel für 2020 suchen. Hier ist es: “Yes, we can!” –
    unser Triathlonkurs für Einsteiger und leistungsorientierte SportlerInnen. Am 10.02. um 19:00 Uhr findet der YWC-Infoabend im
    GTV-Vereinsheim (Georgstr. 44a, 33330 GT) statt.
    Von Anfänger bis Leistungssportler:
    Alle sind herzlich willkommen! Wir trainieren in drei unterschiedlichen Leistungsgruppen,
    sodass jedes Leistungsniveau abgeholt wird.
    Neu in diesem Jahr ist eine zusätzliche Gruppe für Leistungssportler.
    Neben den Anfängern, bieten wir bereits ambitionierten Sportlern
    aus den einzelnen Disziplinen ein Leistungsprogramm,
    das diese auf ihren ersten Triathlon vorbereitet.
    In 12 Wochen machen wir alle Teilnehmer*Innen für
    unseren 18. DALKEMAN am 17.05.2020 fit.   Euer YWC-Trainerteam


    Autor: Carolin Diestelkamp
  2. Nachdem das Meisterschaftsspiel gegen Hörste 2 klar gewonnen wurde und sich jeder in die Torliste eintragen konnte, kam es gestern zur Trainingszeit zum Spiel Erster gegen Zweiter. Beide Mannschaften hatten bis dahin noch kein Spiel verloren. Vor fast 90 Zuschauern ! Wurde unsere Mannschaft zum ersten Mal an ihre Grenzen gebracht. Spielerisch waren wir mit den Rietbergern auf Augenhöhe. Leider waren dann  eine nicht immer konsequent spielende Manndeckung, schlechte Abspiele und ungenaue Torwürfe der Grund für die erste Niederlage. Hervorheben möchte ich die Leistung unserer “Torfrau” Elina, die mit ihren Paraden eine höhere Niederlage verhindert hat. Aus dieser Niederlage ziehen wir Übungsleiter die  Erkenntnis, was weiterhin geübt werden muss, um die jeweiligen Entwicklungen zu fördern und zu verbessern. Ein großes Lob an dieser Stelle an die Eltern unserer Mannschaft, die für das leibliche Wohl während und nach dem Spiel gesorgt haben. Liebe Grüsse Das Team um diese Mannschaft…
  3. Mit 56 Karateka haben wir gestern am Samstag, den 19.01.2019, das neue Karatejahr begrüßt. Der Boden war ordnungsgemäß durchgefroren, so dass wir auch dieses Jahr von einem Kangeiko (Training bei Eiseskälte) sprechen konnten. 

    Weiterlesen...

  4. Nach 2 Jahren Pause gab es wieder...

    eine Vereinsmeisterschaft am Samstag, 20.08.2022. Mit mehr als 20 Teilnehmern war die Beteiligung erfreulich hoch.                     

     
  5. Video von Romy Wildeboer


    Sportbereich "Die Welle", Gütersloh